Muster kontaktformular dsgvo

Auf dieser Website haben wir die IP-Anonymisierungsfunktion aktiviert. Daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten, die das Übereinkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum vor seiner Übermittlung an die Vereinigten Staaten ratifiziert haben, gekürzt. Die vollständige IP-Adresse wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort nur in Ausnahmefällen gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Website auszunutzen, um Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber dieser Website zu erbringen. Die in Verbindung mit Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten im Besitz von Google zusammengeführt. Mit Hilfe des MailChimp-Tools können wir die Leistung unserer Newsletter-Kampagnen analysieren. Wenn Sie eine E-Mail öffnen, die über das MailChimp-Tool gesendet wurde, stellt eine Datei, die in die E-Mail (ein sogenanntes Web-Beacon) integriert wurde, eine Verbindung zu den Servern von MailChimp in den USA her. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und auf welche Links der Empfänger möglicherweise geklickt hat. Zu diesem Zeitpunkt werden auch technische Informationen aufgezeichnet (z.B. Zeitpunkt des Zugriffs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem).

Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Ihr einziger Zweck ist die Durchführung statistischer Analysen von Newsletter-Kampagnen. Die Ergebnisse solcher Analysen können genutzt werden, um zukünftige Newsletter besser auf die Interessen ihrer Empfänger zuzuschneiden. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Surfmuster beim Besuch unserer Website statistisch analysiert werden. Solche Analysen werden in erster Linie mit Cookies und mit dem, was wir als Analyseprogramme bezeichnen, durchgeführt. In der Regel werden die Analysen Ihrer Browser-Muster anonym durchgeführt; d.h. die Browser-Muster können nicht auf Sie zurückverfolgt werden. Sie haben die Möglichkeit, solchen Analysen zu widersprechen, oder Sie können deren Leistung verhindern, indem Sie bestimmte Tools nicht verwenden. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unten. Sobald Sie mit der Wiedergabe eines YouTube-Videos auf unserer Website beginnen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Als Ergebnis wird der YouTube-Server benachrichtigt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie während Ihres Besuchs in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, aktivieren Sie YouTube, um Ihre Browsermuster direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie haben die Möglichkeit, dies zu verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Konto abmelden. Informationen über die verantwortliche Partei (in der DSGVO als “Controller” bezeichnet) Analytics-Tools Diese Website nutzt das Webanalysetool “Google Analytics”, um uns zu helfen, die Nutzung der Website zu analysieren und statistisch zu bewerten, um die Gesamteffektivität der Website zu verstehen. Diese Analysen ermöglichen es uns auch, Fehler auf der Website zu finden, zum Beispiel, um fehlerhafte Links zu beheben. Zu diesem Zweck werden Cookies verwendet (siehe Nummer 4). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Mit der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

racadmin