Pkw kaufvertrag ausland

Wenn Sie ein Auto kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass ein rechtlich korrekter Vertrag besteht. Wenn der Verkäufer oder Käufer ein Händler ist, können Sie davon ausgehen, dass es einen üblichen Kaufvertrag gibt. Wenn jedoch ein Auto zwischen Privatpersonen verkauft wird, ist es wichtig, einen Kaufvertrag zu schließen. Sie muss alle relevanten Informationen enthalten, um rechtliche Probleme zu vermeiden. Wenn Sie in Kalifornien leben, ja. Nach kalifornischem Recht muss der Händler Ihnen, wenn Sie den Vertrag über den Kauf oder die Vermietung eines Autos hauptsächlich in spanischer Sprache aushandeln, eine Übersetzung dieses Vertrags und aller anderen Fahrer oder Nachbesserungen geben, die den Vertrag ändern, unabhängig davon, ob Sie ihn anfordern oder nicht. Wenn der Händler Ihnen vor vertragsunterzeichnung keine Übersetzung gibt, verstößt er gegen das Gesetz. In diesem Fall haben Sie das Recht, den Vertrag zu kündigen (auch wenn Sie bereits einem Finanzinstitut für einen Autokredit zugewiesen wurden), das Fahrzeug zurückzugeben und eine vollständige Rückerstattung des von Ihnen gezahlten Betrags zu erhalten. Kann ich eine Kopie meines Autokaufvertrags auf Spanisch anfordern? Die Verkaufsrechnung (oder der Kaufvertrag) ist beim Verkauf eines Fahrzeugs von wesentlicher Bedeutung, da er es ermöglicht, das Fahrzeug zu identifizieren und den Eigentümer zu legitimieren.

Nach Bundesrecht haben Sie auch das Recht, eine spanischsprachige Version des “Buyers Guide” zu erhalten, wenn Sie den Kauf eines Gebrauchtwagens auf Spanisch aushandeln. Seit 1985 verlangt die Federal Trade Commission (FTC), dass ein Offenlegungsformular, das als Buyers Guide bekannt ist, im Fenster jedes Gebrauchtwagens veröffentlicht wird, der von einem lizenzierten Händler der Öffentlichkeit angeboten wird. Zumindest müssen in einem Kaufvertrag die folgenden Angaben gemacht werden, damit das Fahrzeug eindeutig identifizierbar ist: Bei Gebrauchtwagen sollte es immer eine schriftliche Bestätigung geben, dass es sich bei dem Fahrzeug nicht um ein Unfallfahrzeug handelt (und wenn ja, sollte der Schaden im Detail beschrieben werden). Der Preis und die Zahlungsmethode müssen ebenfalls angegeben werden. Beide Parteien unterzeichnen den Kaufvertrag, in dem Ort und Datum angegeben sind. Sie können Modelle von Kaufverträgen (in mehreren Sprachen) auf der Website des Automobilclubs Luxemburg (ACL) herunterladen. Hier können Sie eine PDF-Vorlage für einen Autokaufvertrag herunterladen. Dieses Gesetz gilt jedoch nicht, wenn Sie den Vertrag in englischer Sprache aushandeln und/oder wenn Sie von einem Dolmetscher unterstützt werden, der beide Sprachen vollständig verstehen kann. Der Dolmetscher darf nicht minderjährig sein und darf nicht über den Händler zur Verfügung gestellt worden sein.

Alle Dokumente, die den ursprünglichen Vertrag wesentlich ändern, wie z. B. eine Rücknahmemitteilung, müssen in spanischer Sprache vorgelegt werden. Unterscheiden sich der englische Vertrag und die spanische Übersetzung erheblich, kann der Vertrag nichtig sein. Der Eigentümerwechsel eines Fahrzeugs, das zuletzt in Luxemburg zugelassen wurde, erfordert, dass der Verkäufer (wenn er eine Privatperson ist) bestimmte Verfahren durchführt, unabhängig davon, ob der Käufer in Luxemburg ansässig ist oder nicht. Wenn Sie ein Gebrauchtwagen in einem anderen EU-Land zurückbringen, braucht Sie keine Mehrwertsteuer zu bezahlen. Sie müssen die Fahrzeuge aber in dem Land, in dem Sie Ihren ständigen Wohnsitz haben, und dort auch Zulassungsgebühren und Kraftfahrzeugsteuern. Wenn Sie das Fahrzeug in einem EU-Land kaufen und in einem anderen EU-Land überführen und dort angenommen möchten, müssen Sie den Autohändler informiert, damit Sie in diesem Land keine Mehrwertsteuer zahlen müssen.

racadmin